News
Aktuell informiert

01. Dezember 2011

Pressemitteilung Konturnaher Verguss

Silberform AG - PUR-Rohlinge und Produkte auf höchstem Niveau

Als einziger Entwicklungs- und Designdienstleister fertigt die Silberform AG fugenlose Rohlinge in der Dichte zwischen 0,6 g/cm³ und 1,8 g/cm³ für die Bereiche Design, Styling, Cubing und Modellbau auf Basis von Polyurethan an. Die eigens auf die Belange des Unternehmens konzipierte Mehrkomponenten- Dosier- Misch- und Evakuieranlage wurde im September erfolgreich in die Produktion integriert. Mit dieser Investition in die Zukunft werden neue Anwendungsfelder im Modellbau- und Formenbau geschaffen.

Die Vorteile des konturnahen Polyurethan-Vergusses sind beindruckend:

  • Qualitätsoptimierung durch fugenlose Oberflächen kein nachträgliches Abzeichnen der Klebefugen
  • Materialreduzierung durch konturnahe Rohlinge Kosteneinsparung durch geringeren Materialeinsatz
  • Gewichtsreduktion einfacheres und leichteres Handling der Rohlinge
  • Wegfall mehrerer Schrupp-Bearbeitungen Optimierung der Bearbeitungszeit auf CNC-Fräsmaschinen
  • Verkürzung der gesamten Prozesskette Reduzierung der Gesamtkosten

Die Mehrkomponenten- Dosier- Misch- und Evakuieranlage ermöglicht die Herstellung von Design-, Referenz-, Datenkontrollmodellen, Galvanoformen sowie Werkzeuge zur Herstellung von Laminaten und Bauteilen. Die Modelle werden in der vom Kunden gewünschten Farbe und Dichte zwischen 0,6 gr/cm³ und 1,8 gr/cm³ gefertigt. Die ausschließlich dazu verwendeten Produkte der SIKA Deutschland GmbH mit Sitz in Bad Urach weisen hervorragende Materialeigenschaften auf und unterliegen einer permanenten Qualitätskontrolle.

Die PUR-Rohlinge werden auf der Basis von Geometriedaten in allen gängigen CAD-Systemen und Schnittstellen aufbereitet. Anschließend beginnt die Fertigung der Modelle je nach Vorgabe des Auftraggebers in folgenden Varianten:

  • Konturnaher Verguss mit verlorener Form (Verguss mit Aufmaß und anschließender CNC-Bearbeitung)
  • Offener Guss (Verguss von beliebigen Rohlingen bis 1,5 m³ Volumen)
  • Verguss in fester Form (Mehrfachanfertigung und Serienteile)

Der anschließende Tempervorgang ist auf PUR-Rohlinge bis zu einer Größe von 6m x 2,5m x 3m ausgelegt. Selbst verschiedenste PKW-Modelle im Maßstab 1:1 sind mit dieser Technologie möglich. Sämtliche Modelle werden einer fotogeometrischen und taktilen Qualitätskontrolle mit Messprotokoll unterzogen. Die nach Kundenwunsch folgende Oberflächenveredelung auf Lack-, Galvanooptik oder Textilbasis vervollständigen den Fertigungsprozess.

Die Silberform AG bietet den vollständigen Prozess von der Konzeption, der Konstruktion, dem Formenbau bis zum fertigen Produkt an. Die Kunden profitieren somit aus ihrer Erfahrung und Kompetenz.

Die Anwendungsfelder sind sehr vielseitig. Sie umfassen das Design (Designmodelle im Exterieur und Interieur), den Modellbau (Datenkontrollmodelle und Funktionscuben, Prototypen und Konzeptbau), Blechumformwerkzeuge, Laminatwerkzeuge, Faserverbundtechnologien mit Laminatformen in CFK und GFK und Preform-Formen, die Qualitätskontrolle mit Prüfmittel und Lehren sowie die Cubingtechnik. Besonders interessant ist der konturnahe PUR-Verguss für Serienprodukte.

Leistungsspektrum

  • Entwicklung
  • Formenbau
  • Bearbeitung (Fräsen, Finishen, Oberflächentechnik)
  • Qualitätskontrolle

Ihr Kontakt für weitere Fragen:

Silberform Aktiengesellschaft
Andre Klauser
Leiter Modell- und Gusstechnik
Industriestraße 10
71272 Renningen
Deutschland

Tel: +49 7159 1630 67
Fax: +49 7159 1630 41
Mobil: +49 173 6760014

a.klauser@silberform.ag
www.silberform.ag

Pressekontakt:

Silberform Aktiengesellschaft
Eva Pistorius-Muth
Öffentlichkeitsarbeit
Industriestraße 10
71272 Renningen
Deutschland

Tel: +49 7442 842 067
Fax: +49 7442 842 065
Mobil: +49 1577 425 89 37

e.pistorius-muth@silberform.ag
www.silberform.ag